Angebote zu "Teile" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Fassadenansicht WoZoCo - Wohngebäude Amsterdam ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch Titel: Fassadenansicht WoZ 64x48 quer Titelzusatz: abstrahierte Fassadenansicht eines Wohngebaeudes mit 100 Wohnungen in Amsterdam Autor: Kuervers Gabi Groesse: 640x480 // 640 x 480 mm // quer Gewicht: 1001 gr Auflage: 1. Édition 2016

Anbieter: Rakuten
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Fassadenansicht WoZoCo - Wohngebäude Amsterdam ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch Titel: Fassadenansicht WoZ 64x48 quer Titelzusatz: abstrahierte Fassadenansicht eines Wohngebaeudes mit 100 Wohnungen in Amsterdam Autor: Kuervers Gabi Groesse: 640x480 // 640 x 480 mm // quer Gewicht: 1001 gr Auflage: 1. Édition 2016

Anbieter: Rakuten
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Architektur planen
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Ausformulierung eines Entwurfskonzeptes in eine realisierbare Planung bewegen sich Architekten permanent zwischen zwei Betrachtungsebenen: der konkreten Entwurfsaufgabe im Kontext der Planungstypologien wie Wohngebäude, Bürobau, Museum oder Flughafen und dem einzelnen Raum wie Küche, Büro, Klassenzimmer, Sanitärräume, Lagerräume etc. Konsequent gibt Architektur planen dem Architekten und Studenten ein durchdachtes Planungsinstrument an die Hand, in dem sich zwei Hauptteile ergänzen: die "Räume" und die "Typologien", zwischen denen der Planer je nach Betrachtungsmaßstab flexibel hin und her wechseln kann. Alle planungsrelevanten Informationen werden hierfür detailliert, übersichtlich und im Zusammenhang präsentiert. Flankiert werden diese beiden Teile durch ein Einleitungskapitel, das die Grundlagen und Rahmenbedingungen für das typologische Entwerfen erläutert, und durch ein "Nachschlagewerk" am Schluss des Buches, in dem allgemeine Maße und Einheiten, Vorschriften und Normen übersichtlich zusammengestellt sind.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Architektur planen
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Ausformulierung eines Entwurfskonzeptes in eine realisierbare Planung bewegen sich Architekten permanent zwischen zwei Betrachtungsebenen: der konkreten Entwurfsaufgabe im Kontext der Planungstypologien wie Wohngebäude, Bürobau, Museum oder Flughafen und dem einzelnen Raum wie Küche, Büro, Klassenzimmer, Sanitärräume, Lagerräume etc. Konsequent gibt Architektur planen dem Architekten und Studenten ein durchdachtes Planungsinstrument an die Hand, in dem sich zwei Hauptteile ergänzen: die "Räume" und die "Typologien", zwischen denen der Planer je nach Betrachtungsmaßstab flexibel hin und her wechseln kann. Alle planungsrelevanten Informationen werden hierfür detailliert, übersichtlich und im Zusammenhang präsentiert. Flankiert werden diese beiden Teile durch ein Einleitungskapitel, das die Grundlagen und Rahmenbedingungen für das typologische Entwerfen erläutert, und durch ein "Nachschlagewerk" am Schluss des Buches, in dem allgemeine Maße und Einheiten, Vorschriften und Normen übersichtlich zusammengestellt sind.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Architektur planen
119,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In formulating a design concept into a viable plan, architects oscillate constantly between two planes of observation: the actual design task in the context of planning typologies such as residential buildings, office buildings, museum, or airport, and the individual room, meaning the kitchen, office, classroom, sanitary rooms, storage rooms, and so on. Planning Architecture offers architects and students a thought-out planning tool, in which two main sections reciprocally complement one another: the "spaces” and the "typologies” between which the planner can flexibly oscillate depending on his or her plane of observation. All relevant planning information is presented in a detailed clear fashion, and in context. These two sections are flanked by an introductory chapter explaining the basis and framework for typological design, as well as a "reference section” at the end of the book that clearly lists general dimensions and units, regulations and standards.Bei der Ausformulierung eines Entwurfskonzeptes in eine realisierbare Planung bewegen sich Architekten permanent zwischen zwei Betrachtungsebenen: der konkreten Entwurfsaufgabe im Kontext der Planungstypologien wie Wohngebäude, Bürobau, Museum oder Flughafen und dem einzelnen Raum wie Küche, Büro, Klassenzimmer, Sanitärräume, Lagerräume etc. Konsequent gibt Architektur planen dem Architekten und Studenten ein durchdachtes Planungsinstrument an die Hand, in dem sich zwei Hauptteile ergänzen: die "Räume" und die "Typologien", zwischen denen der Planer je nach Betrachtungsmaßstab flexibel hin und her wechseln kann. Alle planungsrelevanten Informationen werden hierfür detailliert, übersichtlich und im Zusammenhang präsentiert. Flankiert werden diese beiden Teile durch ein Einleitungskapitel, das die Grundlagen und Rahmenbedingungen für das typologische Entwerfen erläutert, und durch ein "Nachschlagewerk" am Schluss des Buches, in dem allgemeine Maße und Einheiten, Vorschriften und Normen übersichtlich zusammengestellt sind.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Architektur planen
119,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In formulating a design concept into a viable plan, architects oscillate constantly between two planes of observation: the actual design task in the context of planning typologies such as residential buildings, office buildings, museum, or airport, and the individual room, meaning the kitchen, office, classroom, sanitary rooms, storage rooms, and so on. Planning Architecture offers architects and students a thought-out planning tool, in which two main sections reciprocally complement one another: the "spaces” and the "typologies” between which the planner can flexibly oscillate depending on his or her plane of observation. All relevant planning information is presented in a detailed clear fashion, and in context. These two sections are flanked by an introductory chapter explaining the basis and framework for typological design, as well as a "reference section” at the end of the book that clearly lists general dimensions and units, regulations and standards.Bei der Ausformulierung eines Entwurfskonzeptes in eine realisierbare Planung bewegen sich Architekten permanent zwischen zwei Betrachtungsebenen: der konkreten Entwurfsaufgabe im Kontext der Planungstypologien wie Wohngebäude, Bürobau, Museum oder Flughafen und dem einzelnen Raum wie Küche, Büro, Klassenzimmer, Sanitärräume, Lagerräume etc. Konsequent gibt Architektur planen dem Architekten und Studenten ein durchdachtes Planungsinstrument an die Hand, in dem sich zwei Hauptteile ergänzen: die "Räume" und die "Typologien", zwischen denen der Planer je nach Betrachtungsmaßstab flexibel hin und her wechseln kann. Alle planungsrelevanten Informationen werden hierfür detailliert, übersichtlich und im Zusammenhang präsentiert. Flankiert werden diese beiden Teile durch ein Einleitungskapitel, das die Grundlagen und Rahmenbedingungen für das typologische Entwerfen erläutert, und durch ein "Nachschlagewerk" am Schluss des Buches, in dem allgemeine Maße und Einheiten, Vorschriften und Normen übersichtlich zusammengestellt sind.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Angersiedlung
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Angersiedlung ist ein denkmalgeschütztes Wohngebiet im Magdeburger Stadtteil Brückfeld, das in den Jahren 1900 bis 1938 entstand und dessen Bezeichnung von der Nähe zum ehemaligen Cracauer Anger herrührt. Die Angersiedlung gilt als mustergültiges und nahezu vollständig erhaltenes Zeugnis verschiedener Baustile für Wohngebäude während des ersten Drittels des zwanzigsten Jahrhunderts. Teile der Siedlung gelten zudem deutschlandweit als typisches Beispiel für das Neue Bauen der 1920er Jahre. Die Siedlung in ihrer Gesamtanlage (Denkmalbereich) sowie die überwiegende Zahl der Wohngebäude (Baudenkmale) stehen unter Denkmalschutz.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Architektur planen
119,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Ausformulierung eines Entwurfskonzeptes in eine realisierbare Planung bewegen sich Architekten permanent zwischen zwei Betrachtungsebenen: der konkreten Entwurfsaufgabe im Kontext der Planungstypologien wie Wohngebäude, Bürobau, Museum oder Flughafen und dem einzelnen Raum wie Küche, Büro, Klassenzimmer, Sanitärräume, Lagerräume etc. Konsequent gibt Architektur planen dem Architekten und Studenten ein durchdachtes Planungsinstrument an die Hand, in dem sich zwei Hauptteile ergänzen: die „Räume“ und die „Typologien“, zwischen denen der Planer je nach Betrachtungsmaßstab flexibel hin und her wechseln kann. Alle planungsrelevanten Informationen werden hierfür detailliert, übersichtlich und im Zusammenhang präsentiert. Flankiert werden diese beiden Teile durch ein Einleitungskapitel, das die Grundlagen und Rahmenbedingungen für das typologische Entwerfen erläutert, und durch ein „Nachschlagewerk“ am Schluss des Buches, in dem allgemeine Maße und Einheiten, Vorschriften und Normen übersichtlich zusammengestellt sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Stadt Bamberg. Tl.3/1
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fortsetzung der traditionsreichen Reihe 'Die Kunstdenkmäler von Bayern' über die Stadt Bamberg, Weltkulturerbe und eine der schönsten Städte Bayerns und Deutschlands. Mit diesen Bänden wird die denkmalkundliche Darstellung Bambergs, von der die Bände über die Innere Inselstadt (1990) und die Bürgerliche Bergstadt (1997) bereits vorliegen, im Rahmen der traditionsreichen Reihe 'Die Kunstdenkmäler von Bayern' fortgesetzt. Die Immunitäten der Bergstadt gruppieren sich, topographisch jeweils einen Hügel besetzend, dreiseitig um das zentrale Domstift. Die Immunität St. Stephan (Teilband 1) nimmt im wesentlichen den südöstlichen Hügel mit seinen Abhängen zwischen Regnitz und Kaulberg ein. Zentrales Ensemble ist die ehem. Stiftskirche St. Stephan mit den umgebenden Stiftskurien. Gekennzeichnet ist der Stadtteil darüber hinaus durch zahlreiche, meist kleinbürgerliche Wohngebäude, häufig mit ausgedehnten Felsenkelleranlagen. Teilband 2 umfaßt die oberen Teile des Kaulbergs bis zur südwestlichen Stadtgrenze mit dem Kloster St. Theodor als Zentrum. Neben kleineren Sakral- und anderen öffentlichen Bauten ist der Stadtteil aber vor allem gekennzeichnet durch eine Fülle bürgerlicher Wohngebäude. Sie geben mit ihren oft nutzungsbedingten Besonderheiten und ihrer Ausstattung ein Bild vom Reichtum einer deutschen Stadt, die den Zweiten Weltkrieg fast unversehrt überstanden hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot